Die nähere Umgebung

Waren liegt am nördlichen Ufer der Müritz, dem größten Binnensee auf deutschem Gebiet und bildet das Zentrum der Urlaubsregion Mecklenburgische Seenplatte. Die historische Altstadt bietet kleine Boutiquen und größere Geschäfte sowie vielfältige Restaurants und Cafes, die zum Verweilen einladen. Zu Fuß, mit dem Rad oder mit der Bummelbahn können Sie die Stadt erkunden. Vom beliebten Stadthafen aus, starten jeden Tag die Schiffe der Blau-Weissen-Flotte zu den verschiedensten Rundfahrten auf den umliegenden Seen. Sehr empfehlenswert sind auch der Besuch des NaturErlebnisZentrums Müritzeum und natürlich die Erkundung des Müritz- Nationalparkes.

weitere Empfehlungen:
Freilufttheater Müritz-Saga (Juni-August)
Draisine-Fahren
Besuch des Müritzeum
Schaugarten am Tiefwarensee
Mecklenburgische Glaswerkstatt
Brauereibesichtigung
Kletterwald Müritz
Strandbad


Die weitere Umgebung

Einen guten Ausgangspunkt bietet Waren, um die Erholungsorte Plau am See, Rechlin, Röbel oder die Inselstadt Malchow kennenzulernen. In etwas weiterer Entfernung können Sie die Sehenswürdigkeiten von Neustrelitz, Stralsund, Rostock und Schwerin erkunden.

Plau am See
Burgmuseum
Historische Ziegelei
Schauimkerei- Bienenmuseum

Rechlin
Luftfahrt - Technisches Museum

Röbel
Windmühle
Müritz-Therme

Malchow
DDR Museum
Orgelmuseum
Drehbrücke


Ausflüge mit Kindern

Die Mecklenburgische Seenplatte gestaltet sich als kinderfreundliches Urlaubgebiet. Einige Attraktionen und weiterreichende Empfehlungen sind hier aufgeführt:

Müritzeum Waren
Müritz-Nationalpark
Ausflugsschiffahrten auf der Müritz
Freilufttheater
Cinestar-Kino, Bibliothek
Ferienangebote der Stadt Waren
vielfältige Badeplätze
Kletterwald Müritz
Boots- und Kanutouren
Draisinetour
Müritz-Therme Röbel (22km)
Wisentreservat Damerower Werder (23km)
Bärenwald-Müritz (35km)
Wildpark - MV.de Güstrow (60km)
Zoo Rostock (95km)
Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen (96km)
Meeresmuseum Stralsund (114km)


Natur erleben

Die mecklenburgische Seenplatte hat ein sehr gut ausgebautes Radwegenetz. Von Waren aus können Sie die Müritz und die angrenzenden zahlreichen Seen bequem mit dem Fahrrad umrunden. Unterwegs können Sie in verschiedene Gasthöfe einkehren. Reicht die Kraft einmal nicht mehr, bieten Bus und Schiff einen Fahrradtransport an.

Mit dem Nationalpark-Ticket kann man sogar Bus-Schiff-Fahrrad kombinieren und bequem auf Entdeckungstour in die fantastische Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparkes eintauchen.

Einen guten Ausgangspunkt bietet Waren auch um die Erholungsorte Plau am See, Rechlin, Röbel oder die Inselstadt Malchow kennenzulernen.


logo-mueritztraum logo-mueritztraum